Das Flachdach – funktional und vielfältig

 

Das moderne Flachdach ist ein vielfältig nutzbares architektonisches Element, das mehr bietet als nur Witterungsschutz:

Attraktive Gestaltungsmöglichkeiten, optimale Raumausnutzung sowie die Integration von wichtigen Funktionselementen für Beleuchtung und Belüftung, Wärmedämmung, Blitzschutz, Solartechnik und Dachbegrünung.

Auf Gewerbebauten, auf Bürogebäuden und auf Hochhäusern hat sich das Flachdach daher schon lange seinen Platz erobert.

Auch im Wohnungsbau hat es sich zu einer interessanten und beliebten Alternative entwickelt.

 

 

Dachbegrünung –

Neue Lebensräume auf dem Dach

 

Im Trend liegen seit einigen Jahren auch begrünte Flachdächer. Sie schützen die natürlichen Lebensgrundlagen und eröffnen vielfältige, aktive Nutzungsmöglichkeiten. Beim begrünten Dach werden zusätzlich zur Abdichtung noch Wurzelschutzschichten sowie Substratschichten aufgebracht, in die Grünpflanzen hineingesetzt werden. Gegebenenfalls sind Drainage- und Filterschichten erforderlich. Bei der Dachbegrünung wird zwischen extensiver und intensiver Begrünung unterschieden. Extensive Begrünung bezeichnet die Bepflanzung mit pflegeleichten Pflanzen und Gewächsen.

 

Unter intensiver Begrünung hingegen versteht man die Bepflanzung mit anspruchsvollem, pflegeintensivem Bewuchs. In beiden Fällen werden der Natur versiegelte Flächen zurückgegeben. Das begrünte Dach bietet außerdem eine Reihe weiterer ökologischer und ökonomischer Vorteile: Es verbessert das Kleinklima innerhalb und außerhalb der Gebäude und erhöht den Schutz gegen Schall sowie Emissionen und Immissionen. Gründächer helfen Energie zu sparen, reduzieren die Regenabwasserkosten und verlängern die Lebensdauer der Dachabdichtungen. Sie bieten zusätzlichen Lebensraum und erhöhen die Lebensqualität. Durch die Steigerung des Nutz-, Wohn- und Freizeitwertes steigt auch der Wert einer Immobilie und damit der Mietzins. Im übrigen: Für ein Dachbegrünungsobjekt können auch oftmals öffentliche Förderprogramme in Anspruch genommen werden.

 

 

Regelmäßige Wartung zahlt sich aus

 

Damit Sie lange Freude an Ihrem Flachdach haben, ist eine regelmäßige Wartung unerlässlich. Besonders bei Flachdächern ist auch eine regelmäßige Kontrolle der Dachabläufe erforderlich. Früh erkannt, können wir Schäden durch Witterungseinflüsse oder mechanische Beanspruchungen kostengünstig beheben oder sogar durch präventive Maßnahmen verhindern. Selbst im Sanierungsfall halten sich die Kosten beim Flachdach in Grenzen, denn üblicherweise kann über die alte Abdichtung eine neue Dachhaut verlegt werden.

Wir bieten Wartungsverträge an, die langjährige Sicherheit garantieren und helfen, die Lebenserwartung der Dachabdichtung weiter zu erhöhen. Informationen über die Inspektions- und Wartungsverträge erhalten Sie unverbindlich bei uns.

Mehr anzeigen